Selbst ist (der) man(n)

Pizza Teig selber machen ist eine gute Sache. Vor ein paar Minuten sind meine Gäste gegangen, mit vollem Magen und unserer gemeinsamen Erkenntnis:

Fertigmischungen für Pizzateige haben einfach nix drauf außer Zahnbelag! Zumindest wurde beim Verköstigen eben dieser jener runtergekratzt. Und das aus einem einfachen Grund: Der Boden war bockelhart. Wie eine Wüstenrennmaus, die auf heißem Asphalt Begegnung mit einem LKW-Reifen gemacht hat.

Zumindest war der Härte-Unterschied so deutlich, dass wir beim Schneiden des selber gemachten Teiges keine Profiausrüstung von Black&Decker zur Hand nehmen mussten.

Wieso also zur Backstein-Mischung greifen, wenns selber viel besser klappt?

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA